Vorteilsgewaehrung und Korruption unter Privaten in Italien

Risultato della ricerca: Chapter

Abstract

1. Schwarze Kassen und Korruption unter Privaten als typische verhaltensformen der modernen Wirtschaftskriminalität. - 2. Schwarze Kassen und Bilanzfälschung (Art. 2621 und 2622 it. ZGB). - 3.Schwarze Kassen und strafrechtlicher Schutz des Gesellschaftsvermögens mit Hilfe der allgemeinen Norm der Unterschlagung (Art. 646 it. StGB). - 4.Schwarze Kassen und strafrechtlicher Schutz des Gesellschaftsvermögens durch die Untreue in Gesellschaftsrecht und ihrer Erscheinungsformen (Art. 2634-2635 it. ZGB): a) Internationaler Kontext; b) Untreue infolge einer Vorteilsgewährung; c)Die Korruption unter Privaten zwischen alte und neue Frage
Lingua originaleItalian
Titolo della pubblicazione ospiteGesamte Strafrechtswissenschaft in internationaler Dimension. Festschrift fuer Jurgen Wolter.
Pagine1401-1414
Numero di pagine14
Stato di pubblicazionePublished - 2013

Serie di pubblicazioni

NomeSchriften zum Strafrecht

Cita questo

Militello, V. (2013). Vorteilsgewaehrung und Korruption unter Privaten in Italien. In Gesamte Strafrechtswissenschaft in internationaler Dimension. Festschrift fuer Jurgen Wolter. (pagg. 1401-1414). (Schriften zum Strafrecht).