Schreiblernprozesse in Deutsch als Fremdsprache

Risultato della ricerca: Chapter

Abstract

Zu Beginn soll in meinem Beitrag die für Italien typischen Lern- und Forschungsbedingungen für Deutsch als Fremdsprache kurz skizziert werden, um vor deren Hintergrund den Ansatz von Antonie Hornung darzustellen und zu positionieren. Im Anschluss daran soll ein weiterer Zugang zu Schreiblernprozessen aufgezeigt werden.
Lingua originaleGerman
Titolo della pubblicazione ospiteBewegte Sprache. Leben mit und für Mehrsprachigkeit
Pagine71-82
Numero di pagine12
Stato di pubblicazionePublished - 2014

Cita questo

Hoffmann, S. (2014). Schreiblernprozesse in Deutsch als Fremdsprache. In Bewegte Sprache. Leben mit und für Mehrsprachigkeit (pagg. 71-82)

Schreiblernprozesse in Deutsch als Fremdsprache. / Hoffmann, Sabine.

Bewegte Sprache. Leben mit und für Mehrsprachigkeit. 2014. pag. 71-82.

Risultato della ricerca: Chapter

Hoffmann, S 2014, Schreiblernprozesse in Deutsch als Fremdsprache. in Bewegte Sprache. Leben mit und für Mehrsprachigkeit. pagg. 71-82.
Hoffmann S. Schreiblernprozesse in Deutsch als Fremdsprache. In Bewegte Sprache. Leben mit und für Mehrsprachigkeit. 2014. pag. 71-82
Hoffmann, Sabine. / Schreiblernprozesse in Deutsch als Fremdsprache. Bewegte Sprache. Leben mit und für Mehrsprachigkeit. 2014. pagg. 71-82
@inbook{bd8c85260c1a4f5395d5b9b18353bc7c,
title = "Schreiblernprozesse in Deutsch als Fremdsprache",
abstract = "Zu Beginn soll in meinem Beitrag die f{\"u}r Italien typischen Lern- und Forschungsbedingungen f{\"u}r Deutsch als Fremdsprache kurz skizziert werden, um vor deren Hintergrund den Ansatz von Antonie Hornung darzustellen und zu positionieren. Im Anschluss daran soll ein weiterer Zugang zu Schreiblernprozessen aufgezeigt werden.",
author = "Sabine Hoffmann",
year = "2014",
language = "German",
isbn = "978-3-631-64993-0",
pages = "71--82",
booktitle = "Bewegte Sprache. Leben mit und f{\"u}r Mehrsprachigkeit",

}

TY - CHAP

T1 - Schreiblernprozesse in Deutsch als Fremdsprache

AU - Hoffmann, Sabine

PY - 2014

Y1 - 2014

N2 - Zu Beginn soll in meinem Beitrag die für Italien typischen Lern- und Forschungsbedingungen für Deutsch als Fremdsprache kurz skizziert werden, um vor deren Hintergrund den Ansatz von Antonie Hornung darzustellen und zu positionieren. Im Anschluss daran soll ein weiterer Zugang zu Schreiblernprozessen aufgezeigt werden.

AB - Zu Beginn soll in meinem Beitrag die für Italien typischen Lern- und Forschungsbedingungen für Deutsch als Fremdsprache kurz skizziert werden, um vor deren Hintergrund den Ansatz von Antonie Hornung darzustellen und zu positionieren. Im Anschluss daran soll ein weiterer Zugang zu Schreiblernprozessen aufgezeigt werden.

UR - http://hdl.handle.net/10447/154358

M3 - Chapter

SN - 978-3-631-64993-0

SP - 71

EP - 82

BT - Bewegte Sprache. Leben mit und für Mehrsprachigkeit

ER -