Lichtaktivierte Sensoren zur empfindlichen Amindetektion

Risultato della ricerca: Article

Abstract

Unsere neue, einfache und akkurate colorimetrische Methode basiert auf Diarylethenen (DAEs) zur schnellen Detektion einer großen Vielfalt primärer und sekundärer Amine. Die Sensoren bestehen aus aldehyd- oder ketonsubstituierten Diarylethenen, die selektiv ausgehend vom geschlossenen Isomer eine amininduzierte Entfärbungsreaktion eingehen. Somit können diese Sensoren zum gewünschten Zeitpunkt durch Lichteinstrahlung aktiviert werden und erlauben eine Empfindlichkeit der Amindetektion bis hinab zu 10-6M in Lösung. Zusätzlich ermöglicht die Immobilisierung auf Papier den Nachweis biogener Amine wie Cadaverin in der Gasphase oberhalb eines Grenzwerts von 12 ppbv innerhalb von 30 Sekunden.
Lingua originaleEnglish
pagine (da-a)1941-1945
Numero di pagine5
RivistaAngewandte Chemie
Volume129
Stato di pubblicazionePublished - 2017

Cita questo