Neue Wege der Germanistik: International, Transdisziplinär, Digital

Laura Auteri, Alina Korotkova, Martina Lemmetti, Nicolo' Calpestrati, Patrizio Malloggi

Research output: Book/ReportOther report

Abstract

Der Band bietet einen Überblick über die gegenwärtige Rolle des Fachs Germanistik im Kontext der Globalisierung und Digitalisierung unserer Welt . Der Frage nach dem künftigen, aus dem gegenwärtigen Wechselspiel zwischen traditionellen und neuen Impulsen entstehenden Profil der germanis-tischen Lehre und Forschung ist dabei nachgegangen worden. Die Arbeit hat für diesen Kontext wichtige Ergebnisse hervorgebracht, die sich aus den Beiträgen ergeben, in denen verschiedene Aspekte des Fragenkomplexes fokussiert und diskutiert werden konnten, u. a. die Auswirkung neuer, transdisziplinärer Ansätze; die Auseinandersetzung mit gesellschaftsrelevanten Forschungsgegenständen; der Input der Digital Humanities.
Original languageGerman
PublisherPeter Lang
Number of pages186
ISBN (Print)ISSN 0449-5233
Publication statusPublished - 2020

Cite this